iPhone 8 | Neues iPhone einrichten und aktivieren mit der kompletten Anleitung

Mit der Ankunft des neuen iPhone 8 ist das Internet mit zahlreichen Anleitungen überflutet: wie kann man ein neues iPhone/iPad einrichten. Aber viele davon konzentrieren sich nur auf iPhone Aktivierung aber ignorieren die Vorbereitungen wie Datensicherung, bevor man das neue iPhone konfigurieren. Auch die Lösungen für iPhone 8 Probleme und Tipps für Leistungssteigerung und vieles mehr werden unterschätzt. Aber keine Sorgen. Unten ist alles, was Sie mit Ihrem neuen iPhone oder iPad beginnen möchten. Überprüfen Sie einfach die To-Do-Liste, wenn Sie neues iPhone 8 einrichten und aktivieren.

iPhone iPad Daten ohne langwierige iTunes übertragen

MacX MediaTrans - Daten zwischen iPhone X/8/7/7 Plus/6S/5 und Computer austauschen, inkl. Filme, Musik und Fotos, mit nur einem Klick, die iTunes und iCloud nicht untersützen. Keine langwierige Daten-Backup/-Widerherstellung mehr.

  • Foto
  • Musik
  • Video
  • iBook
  • Klingelton
  • USB

Teil 1. Zuerst, ein Backup Ihres alten iPhone erstellen

Ein Backup Ihres alten iPhone X/8/7/7 Plus/6/6 Plus/5 zu erstellen gilt als ein Muss, bevor Sie Ihr neues iPhone 8 einrichten, obwohl es nicht wirklich ein Teil der iPhone 8 Aktivierung ist. Wenn Daten Ihnen sehr viel bedeutet, folgen Sie den Schritt-für-Schritt Anleitungen, um iPhone mit iTunes oder iCloud zu sichern. Wenn Sie schon Backups erstellt haben, springen Sie einfach zum Teil 2.

Option 1. iPhone Backup mit iTunes erstellen:
Aktualisieren Sie iTunes zuerst auf die neueste Version > Schließen Sie Ihr altes iPhone X/8/7/7 Plus/6/6 Plus/5, etc an den Mac/PC Computer an > Starten Sie iTunes, wenn es sich nicht automatisch öffnet > Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, geben Sie den Code ein oder "Diesem Computer vertrauen" bestätigen > Wählen Sie Ihr Gerät aus > Klicken Sie auf dem Button "Backup jetzt erstellen".

Hinweise: Wenn Sie Ihre Gesundheits- und Aktivitätsdaten von Ihrem iPhone ebenfalls sichern möchten, aktivieren Sie "iPhone-Backup verschlüsseln" und geben Sie ein leicht zu merkendes Passwort (wichtig!) ein.

iTunes Synchronisierung kommt aber auch mit vielen Problemen, wie z.B. Datenverlust, iTunes erkennt iPhone nicht, etc. Wenn Sie sich darum sorgen, benötigen Sie eine iTunes Alternative für ein reibungloses Backup.

iPhone Backup mit iTunes erstellen, bevor neues iPhone einrichten

Option 2. iPhone Backup mit iCloud erstellen: Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem WLAN-Netzwerk und tippen Sie auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Backup" > "iCloud-Backup" aktivieren.

Hinweise: Überprüfen Sie, ob es genug iCloud-Speicher gibt. Wenn nicht, leeren Sie den Speicherplatz auf iCloud.

iPhone Backup mit icloud erstellen

Option 3. iPhone Backup erstellen mit einem Datentransfer: Die Inhalte, die über iTunes oder iCloud gesichert werden, sind auf Fotos, Nachrichten, Klingeltöne, Kontakte usw. beschränkt, und Sie können Daten nicht selektiv sichern. Für die vom Computer synchronisierten Fotos, Songs, Videos, Bücher usw. sind die beiden Dienste hilflos, ganz zu schweigen von der Übertragung von iOS auf den Computer. Wenn Sie sich mehr darauf konzentrieren, können Sie anderes Tool wie MacX MediaTrans versuchen, der in der Lage ist, wichtige iPhone/iPad/iPod Daten selektiv zu sichern in nur 3 Schritten, z.B., Musik, Klingeltöne, Fotos, Videos, Filme, TV-Serien, Bücher, Sprachmemos, Podcasts, etc.

Secure Download
Secure Download

Schritt 1: Nach Download und Installation des iPhone iPad Managers auf Computer schließen Sie Ihr iPhone über einen USB-Kabel an den Computer an. Dies ist zu bevorzugen und empfehlen, insbesonere wenn Ihr iPhone nicht mit einem WLAN-Netzwerk verbindet werden kann.
Hinweise: Wir empfehlen Ihnen dringend, die automatische Synchronisierung von iTunes zu deaktivieren, um Datenverlust zu verhindern.

Schritt 2: Das Programm bietet 7 Module in der Mitte und Sie können eine wählen nach eigenen Bedürfnissen. Zum Beispiel, wenn Sie Fotos vom iPhone auf Mac sichern möchten, gehen Sie einfach zum Foto Transfer und wählen Sie die gewünschten Fotos aus.

Schritt 3: Klicken Sie auf "Exportieren", um Daten vom iPhone iPad auf Computer zu kopieren bzw. sichern.

iPhone Backup erstellen, bevor neues iPhone einrichten

Teil 2. Die komplette Anleitung: Neues iPhone 8/7/7Plus/6S/6 einrichten

Schritt 1: Schalten Sie Ihr neues iPhone 8 ein. Schieben Sie nach rechts, um die Einrichtung zu starten, nachdem Sie Hello in verschiedenen Sprachen gesehen haben.
Schritt 2: Wählen Sie die Sprache, das Land oder die Region aus.
Schritt 3: Verbinden Sie Ihr iPhone 8 mit einem Wlan-Netzwerk, mobilem Netz oder iTunes, um iPhone 8 zu aktivieren und das Setup fortzusetzen.
Schritt 4: Richten Sie Touch-ID ein. Sie können mit Ihrem Fingerabdruch das iPhone 8 entsperren. Erstellen Sie dann ein Code mit sechs Ziffern, um Ihre Daten zu schützen.
Schritt 5: Stellen Sie Ihre Daten vom alten iPhone auf das neue iPhone 8 wiederher. Wenn es keine Datensicherung gibt, wählen Sie einfach "Als neues iPhone einrichten".

Neues iPhone 8 einrichten

Teil 3. Das neue iPhone aus einem iCloud/iTunes-Backup wiederherstellen

Um Ihr iPhone 8 reibunglos zu aktivieren, werfen Sie einen Blick darüber, wie Sie iPhone aus einem iCloud/iTunes-Backup wiederherstellen, wenn Sie Ihr neues iPhone 8 einrichten.

Option 1. Wiederherstellen Ihres iPhone 8 aus iTunes: Schließen Sie Ihr iPhone 8 über ein USB-Kabel an Ihren Computer ein. Wählen Sie "Aus iTunes-Backup wiederherstellen" > Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an > Wählen Sie ein Backup. Dann wird die Installation automatisch starten.

Option 2. Wiederherstellen Ihres iPhone 8 aus iCloud: Wählen Sie "Aus iCloud-Backup wiederherstellen" > Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an > Apzeptieren Sie iCloud Nutzungsbedienungen > Wählen Sie ein Backup.

Apps und Daten aus iCloud/iTunes-Backup wiederherstellen

Teil 4: Wie kann man Daten auf iPhone 8 übertragen nach dem Einrichten

Wenn das Verschieben aller Daten auf Ihr neues iPhone langwierig ist und Sie genug mit der konstanten Datenlöschung oder der unwählbaren Wiederherstellung haben, alternativ können Sie wichtige Daten selektiv und sicher übertragen mit einigen professionellen Datenübertragen Apps wie MacX MediaTrans. Es unterscheidet sich von iTunes und iCloud mit den folgenden Merkmalen:

Secure Download
Secure Download

1. Musik auf iPhone ohne iTunes übertragen, schnell und reibunglos. Songs, Wiedergabeliste, Alben und Klingeltöne von iPhone zurück auf Computer transferieren.
2. Fotos vom iPhone auf Mac oder umgekehrt, zusammen mit den Fähigkeiten: Fotos vom iPhone löschen, organisieren und sortieren.
3. iTunes Filme, TV-Serien, Videos zwischen iPhone iPad und Computer austauschen. DRM von iTunes mit Leichtigkeit entfernen.
4. Andere Daten wie Bücher, Hörbücher, iTunes U, Podcast, etc zwischen iPhone iPad und Computer übertragen.
5. Ultra schnelle Geschwindigkeit der Datenübertragung.

Überprüfen Sie den detaillierten Vergleich zwischen iTunes, iCloud und MacX MediaTrans, bevor Sie eine Entscheidung für das iPhone Management machen.

  MacX MediaTrans
iTunes
iCloud
Daumen hoch

1. iPhone-Daten selektiv sichern;
2. WLAN nicht nötig;
3. Daten zwischen iPhone iPad und Computer übertragen;
4. Keine Datenlöschung;
5. Daten vom iPhone iPad auf Computer exportieren, um "iPhone Speicher voll" Problem zu lösen.

1. WLAN nicht nötig;
2. Keine Sorgen für Speicher

1. Einfach zu bedienen;
2. Backups drahtlos und automatisch erstellen.

Daumen unten Kostenpflichtig.

1. Inhalte wie Filme, Musik und Fotos werden nicht unterstützt;
2. Kann iPhone-Daten nicht selektiv sichern;
3. Risiken für Datenlöschung;
4. Fehler wie "iTunes erkennt iPhone nicht"

1. Daten-Backup basiert auf WLAN-Verbindung;
2. Wiederherstellen aus iCloud geht manchmal nicht;
3. Mediadaten wie Musik und Filme, die nicht von iTunes Store gekauft wurde, werden nicht unterstützt;
4. Sie müssen Extra-Geld geben, um Speicher zu upgraden, wenn Ihre Daten größer als 5GB sind.

Teil 5. Probleme mit dem iPhone X/8/7/6s/6 Einrichten zusammen mit Lösungen

1. Aktivieren des iPhone nicht möglich
Wenn Sie versuchen, Ihr neues iPhone zu aktivieren, zeigt eine Meldung an, dass Ihr iPhone nicht aktiviert werden kann wegen "Aktivierungsserver nicht verfügbar", "SIM-Karte wird nicht unterstützt" oder "unvollständige Aktivierung". Sie können die folgenden Schritte befolgen:
a) Vergewissern Sie sich, dass Sie eine SIM-Karte haben, die nicht beschädigt oder gesperrt ist.
b) Finden Sie die Liste von der Systemstatus-Seite. Wenn das Kästchen neben der iOS-Geräteaktivierung noch grün ist, warten Sie ein paar Sekunden und aktivieren Sie Ihr neues iPhone später.
c) Wenn eine Meldung Sie darauf hinweist, geben Sie Ihr Passwort ein und dann starten Sie Ihr iPhone neu.
d) Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem zuverlässigen WLAN. Oder vergewissern Sie sich, dass Sie iTunes auf die aktuellste Version aktualisieren und mit iTunes verbinden.

2. iPhone wurde eingefroren, wenn Sie Ihr neues iPhone einrichten
Einige Benutzer berichten, dass das iPhone mit einem weißen Display eingefroren wird. Dies ist ein besonderes Problem für iOS 9 Benutzer. Sie können den Schritten unten folgen, um iPhone richtig einzurichten: Halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Sleep/Wake-Taste gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird und der Apfel wieder erscheint.

3. iPhone kann nicht aus dem iCloud-Backup wiederhergestellt werden
Wenn Sie auf den Fehler "iCloud Verbindung nicht möglich" stoßen, befolgen Sie die Schritte, damit Ihr neues iPhone 8 aus einem iCloud-Backup einrichten können.
1. Aktivieren Sie iCloud-Backup und halten Sie Ihr iPhone mit einem zuverlässigen WLAN-Netzwerk angeschlossen.
2. Vergewissern Sie sich, dass Sie genügend iCloud-Speicher haben. Wenn eine Nachricht "Nicht genügend iCloud-Speicher" anzeigt, müssen Sie Ihren Speicher upgraden, um Ihr iPhone täglich zu sichern.

iPhone iPad Daten sichern mit MacX MediaTrans

MacX MediaTrans bietet den einfachsten Weg, damit man Filme, Videos, Musik, Fotos, Sprachmemos, Bücher und mehr zwischen iPhone iPad iPod und Computer austauschen.

Verwandte Tipps & Tricks

Fotos vom iPhone auf Mac

Die besten 5 Wege, um iPhone Fotos auf Mac zu übertragen.

Musik vom iPhone auf Mac

Musik MP3 Klingeltöne, Sprachmemos auf Mac kopieren.

iPhone als USB Stick

iPhone iPad als USB Stick verwenden ohne iTunes/Jailbreak.

Die besten iTunes Alternativen

Die besten iTunes Alternativen auf einen Blick.

Für Frage rund um MacX MediaTrans steht unser Support-Team gerne Zur Verfügung.

MacX Media Trans

Mehr erfahren   Download

MacX DVD Ripper Pro

Mehr erfahren   Download

MacX Video Converter Pro

Mehr erfahren   Download
Folgen Sie uns:

Home | Über uns | Sitemap | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Lizenzvereinbarung | Anleitung | News | Kontakt

Copyright © 2019 Digiarty Software, Inc (MacXDVD). Alle Rechte vorbehalten

Apple, das Apple-Logo, Mac, iPhone, iPad, iPod und iTunes sind Markenzeichen der Apple Inc, die in den USA und anderen Ländern eingetragen sind.
Digiarty Software wurde nicht von Apple Inc. entwickelt oder ist mit Apple Inc. verbunden.

MacX MediaTrans - Alle Daten zwischen iGerät & Mac übertragen