Startseite > Anleitung > DVD auf Mac Festplatte rippen

So rippen Sie ungeschützte und geschützte DVDs auf die Festplatte auf dem Mac (inkl. Monterey)

Was ist der beste Weg, um meine DVDs (mit Kopierschutz) auf die Mac-Festplatte zu kopieren, damit ich sie einfach per Mausklick öffnen und abspielen kann? Ich möchte keine DVD-Disk-Kopien erstellen, sondern nur meine Bibliothek mit DVD-Filmen auf meine Festplatte bringen, um mich auf AppleTV vorzubereiten. - Apple Discussion

Im Zeitalter der digitalen Medien ist es beunruhigend, wenn man noch viele ältere DVDs im Haus herumliegen hat. Stapel von DVD-Disks nehmen nicht nur zu viel Platz im Raum ein, sondern verweigern auch eine flexible Möglichkeit, Filme ohne DVD-Laufwerk anzusehen. Wenn Sie jedoch die Vorteile eines DVD-Rippers nutzen, können Sie DVDs auf Mac-Festplatten, externe Festplatten und andere Speichermedien wie NAS (Network Attached Storage Device), SDD und USB-Flash-Laufwerke kopieren. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen zwei beliebte Methoden zum Kopieren geschützter DVDs auf die Mac-Festplatte.

Kopieren Sie jede geschützte und selbstgemachte DVD kostenlos auf die Festplatte

MacX DVD Ripper Pro entfernt alle Kopierschutze und kopiert DVDs in Originalqualität auf die Festplatte des Mac (Monterey).

  • 98% hohe Qualität bei geringer Größe - Kopieren Sie DVDs in MP4, MOV, HEVC, H.264, M4V, MPEG4 usw. für ein sicheres Backup auf der Mac-Festplatte.
  • 100 % Originalqualität - Kopieren Sie DVD 1:1 in ISO-Image, MPEG2 und MKV zum späteren Brennen.
  • Rippen Sie DVDs auf die Festplatte auf dem Mac und entfernen Sie Kopierschutze wie CSS, Regionalcode, RCE, UOP, 99-Titel, beschädigte Titel usw.
  • AMD / Intel / Nvidia GPU-Beschleunigung unterstützt für 5x schnellere DVD-Kopiergeschwindigkeit.
  • Bearbeiten, zusammenführen, deinterlacen, anpassen und mehr.
Rippen Sie die DVD auf die Festplatte des Mac

Methode 1: Kopieren Sie die DVD mit dem Festplatten-Dienstprogramm des Mac auf die Festplatte [für ungeschützte Heimvideo-DVD]

Das Festplatten-Dienstprogramm ist ein sehr nützliches Tool, das in Mac OS X und im MacOS-System integriert ist. Es kann viele Aufgaben im Zusammenhang mit Festplatten und Speichergeräten ausführen, einschließlich der Erstellung von Disk-Images. Sie können also einfach das Festplattendienstprogramm des Mac verwenden, um die DVD in eine Bilddatei zu konvertieren, um sie später auf der Festplatte zu speichern.

Notizsymbol
Das Festplatten-Dienstprogramm kann nur für ungeschützte DVDs verwendet werden. Wenn Sie eine geschützte DVD auf die Festplatte eines Mac kopieren möchten, sollten Sie die zweite Methode lesen.

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie DVDs mit dem Festplatten-Dienstprogramm auf dem Mac auf die Festplatte kopieren. Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass die Festplatte auf Ihrem Mac mindestens 4 GB zum Speichern einer DVD-Kopie hat, da das Festplatten-Dienstprogramm nur DVDs auf ISO-Images kopieren kann, die ziemlich groß sind.

Schritt 1. Legen Sie die Ziel-DVD in das integrierte oder ein externes DVD-ROM-Laufwerk Ihres Mac ein.

Schritt 2. Starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm. Wo ist das Festplatten-Dienstprogramm? Öffnen Sie einfach ein Finder-Fenster, klicken Sie im linken Fenster auf Programme, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Ordner Dienstprogramme, dann finden Sie das Festplatten-Dienstprogramm.

Schritt 3. Klicken Sie auf Ihre DVD, die im linken Bereich des Festplatten-Dienstprogramms angezeigt werden sollte.

Schritt 4. Klicken Sie auf das Menü "Datei", wählen Sie "Neues Image" und wählen Sie "Image" unter "DVD-Name".

Erstellen Sie ein Bild von einer DVD auf einem Mac

Schritt 5. Im Pop-up-Fenster sollten Sie den Dateinamen, den Speicherpfad (wählen Sie einen Ordner auf Ihrer Festplatte), das Format (wählen Sie DVD/CD-Master) und die Verschlüsselung (setzen Sie diese auf "Keine") angeben. Klicken Sie dann auf Speichern. Nun beginnt das Festplatten-Dienstprogramm mit der Erstellung einer Image-Datei von Ihrer DVD. Sobald dies geschehen ist, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt. Die resultierende Bilddatei erhält die Dateierweiterung .CDR.

Hinweis: Wenn Sie die mit dem Festplatten-Dienstprogramm erstellten DVD-Kopien wiedergeben möchten, müssen Sie die ISO-Image-Dateien möglicherweise in Videoformate wie MP4 umcodieren. Sie können dies mit dem kostenlosen Transcoder Handbrake tun oder die DVD mit Methode 2 direkt auf die Festplatte als MP4 kopieren.

Speichern Sie die DVD auf der Festplatte des Mac

Methode 2: DVD mit MacX DVD Ripper auf Mac-Festplatte kopieren [für hausgemachte und geschützte DVD]

Für die ungeschützte DVD-Konvertierung ist es ganz einfach. Aber viele Film- oder TV-Serien-DVDs, die Sie auf die Mac-Festplatte kopieren möchten, sind möglicherweise durch CSS, Sony ARccOS oder etwas anderes kopiergeschützt. In diesem Fall benötigen Sie einen professionellen DVD-Ripper, der diese DVD-Kopierschutzprogramme umgehen kann.

MacX DVD Ripper Pro ist ein großartiges Programm zur Auswahl. Es ist eine maßgeschneiderte DVD-Ripping-Software für iMac, MacBook Pro, Mac Pro, MacBook Air und Mac mini, mit der Sie DVDs in nahezu Originalqualität auf die Festplatte kopieren und rippen können.

Hauptfunktionen von MacX DVD Ripper Pro:

  • Unterstützt neu veröffentlichte DVD-Filme, Filme oder TV-Serien mit mehreren oder 99 Titeln, Workout-DVDs, selbst erstellte DVDs und sogar verkratzte oder unlesbare DVDs.
  • Kopieren Sie DVDs in gängige Formate und gängige Geräte, wie MP4, MOV, iPhone, iPad, Apple TV.
  • 1:1 Klonen von DVD in ISO-Image, Kopieren von DVD-Titeln in MPEG2 und MKV mit allen/ausgewählten Videos, Audios und Untertiteln.
  • Schnelle Ripping-Geschwindigkeit, da es mit Hyper-Threading, Multi-Core-CPU und der einzigartigen Level-3-Hardware-Beschleunigungstechnologie ausgestattet ist.
  • Eine hohe Qualität der Ausgabedatei ist garantiert.

Jetzt werden wir Sie durch die Schritte des Kopierens von DVDs auf die Festplatte mit MacX DVD Ripper Pro führen.

Schritt 1: Laden Sie den DVD-Ripper herunter und laden Sie die DVD.

Laden Sie zunächst diesen Mac-DVD-Ripper kostenlos auf Ihren Computer herunter. Es ist vollständig kompatibel mit allen gängigen macOS, einschließlich macOS Monterey. Dann installieren Sie es. Öffnen Sie es, sobald die Installation abgeschlossen ist.

Eine weitere Vorbereitungsarbeit besteht darin, die DVD, die Sie auf die Festplatte kopieren möchten, in das DVD-ROM-Laufwerk einzulegen, egal ob es sich um ein internes oder externes Laufwerk handelt.

Laden Sie dann Ihre DVD, indem Sie auf der MacX DVD Ripper Pro auf die Schaltfläche "DVD Disc" klicken.

Kopieren Sie eine kopiergeschützte DVD auf den Festplatten-Mac

Schritt 2: Wählen Sie das Ausgabeformat

• Wer DVDs schnell und verlustfrei auf der Festplatte des Macs speichern möchte, kann einfach eine 1:1-Kopie der DVD in einem ISO-Image erstellen oder den kompletten Titel in MKV, MPEG2 sichern. Sein hochwertiger Engine ist in der Lage, den Filminhalt mit allen/ausgewählten Untertiteln, Video- und Audiospuren automatisch zu demuxen und zu remuxen, ohne dass eine erneute Kodierung erforderlich ist.

• Für diejenigen, die eine DVD auf die Festplatte kopieren wollen, um sie später auf ein iPhone, iPad, TV oder ähnliches zu übertragen, können Sie jedes weit verbreitete Format wie MP4 und MOV wählen. MP4 H.264 wird für die beste Kompatibilität mit mobilen Geräten und Speichermedien dringend empfohlen.

Beginnen Sie mit der Konvertierung der DVD in einen Festplatten-Mac

Schritt 3: Wählen Sie den Ausgabeordner

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen", um den Pfad zu wählen, in dem Sie die Ausgabedateien speichern möchten.

Schritt 4: Beginnen Sie mit dem Kopieren von DVDs auf die Festplatte auf dem Mac

Klicken Sie auf die Schaltfläche "RUN", und der Encoding-Engine dieses DVD-Rippers tritt in Aktion. Der gesamte DVD-Ripping-Prozess ist dank der einzigartigen vollen GPU-Beschleunigung schnell.

Wenn wir die DVD-THOR (Dauer: 1:54:50) in das MKV-Format kopieren, werden weniger als 10 Min. benötigt. Und wenn Ihre Computer-Hardware-Konfiguration die höchste Stufe erreicht, sind fast 5-10 Minuten genug, um die ganze DVD-Ripping-Prozedur zu erledigen.

Nachdem Sie die DVD auf die Mac-Festplatte gerippt haben, können Sie die DVD-Videos auch auf iPhone, iPad, Android usw. übertragen, um sie unterwegs anzusehen.

Notizsymbol
Die MacXDVD-Software ruft zum Kopieren oder Rippen von DVDs unter dem Konzept der fairen Nutzung auf und unterstützt keine illegale Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten. Bitte beachten Sie dabei das lokale DVD-Urheberrechtsgesetz.

Methode 3: So können Sie mit Handbrake DVDs auf die Mac-Festplatte kopieren [für ungeschützte Heimvideo-DVD]

Eine weitere beliebte Möglichkeit, ungeschützte DVDs auf die Mac-Festplatte zu rippen, ist Handbrake. HandBrake ist eine Open-Source-App, mit der Sie DVDs in MP4, MKV oder WebM auf die Mac-Festplatte kopieren können. Es gibt auch einige Voreinstellungen für iPhone, iPad, Apple TV usw.

Notizsymbol
Handbrake allein kann keine geschützten DVDs auf die Mac-Festplatte kopieren. Mit Hilfe von libdvdcss kann Handbrake jedoch mit DVDs umgehen, die durch CSS, Regionalcodes und einige andere geschützt sind. Laden Sie libdvdcss herunter und installieren Sie es, bevor Sie eine geschützte DVD auf dem Mac rippen.

Schritt 1: Laden Sie Handbrake auf Ihren Mac herunter und legen Sie eine DVD in das Laufwerk ein (Laden Sie die libdvdcss herunter, wenn Sie eine geschützte DVD kopieren möchten.). Öffnen Sie dann die Handbremse.

Schritt 2: Klicken Sie auf Quelle und wählen Sie die DVD aus Ihrem Laufwerk aus. Es beginnt mit dem Laden der DVD-Informationen. Bei einer geschützten DVD hilft die libdvdcss beim Zugriff auf die DVD-Daten.

DVD auf Mac Festplatte rippen

Schritt 3: Passen Sie die Ausgabeeinstellungen an. Klicken Sie auf die Registerkarte Video und dann können Sie den Encoder auswählen. Mit Handbrake können Sie die DVD mit Codecs wie H.264, H.265, VP9, ​​VP8 auf die Mac-Festplatte rippen. Sie können auch den RF-Wert unter Konstante Qualität einstellen, um die Codierungsqualität anzupassen. Der Standardwert ist auf „20“ eingestellt, was für eine DVD-Kopie als ausreichend angesehen werden kann.

Schritt 4: Klicken Sie auf Start und warten Sie auf den Vorgang. Sobald Sie fertig sind, finden Sie eine DVD-Kopie auf Ihrer Mac-Festplatte.

dvd mit kopierschutz auf festplatte kopieren mac

FAQ

1. Kann ich die VOB-, IFO- und BUP-Dateien direkt von DVD auf die Festplatte kopieren?

Ja, solange es sich bei den DVDs um unverschlüsselte/ungeschützte Titel handelt. Aber bei geschützten DVDs können Sie den Inhalt aufgrund des DVD-Urheberrechtsschutzes nicht einfach kopieren.

Für ungeschützte DVDs gibt es hier eine einfache Möglichkeit, die Disc auf die Mac-Festplatte zu kopieren: Legen Sie die DVD in das Laufwerk ein, halten Sie ALT gedrückt und ziehen Sie die DVD von Ihrem Desktop auf Ihre Festplatte (Sie werden dabei ein grünes „Plus“ sehen Dies wird eine DVD-KOPIE auf der Festplatte Ihres Mac erstellt. Werfen Sie dann die DVD aus.

Die DVD-Kopie auf der Festplatte wird in einem VIDEO_TS-Ordner gespeichert, der von VLC und einigen anderen Playern abgespielt werden kann.

2. Gibt es andere Tools zum Kopieren von DVDs auf die Mac-Festplatte?

  • MakeMKV - Kopieren Sie geschützte DVDs in MKV für Backups auf der Mac-Festplatte.
  • Handbrake - Rippen Sie ungeschützt/verschlüsselt (mit libdvdcss) auf die Mac-Festplatte in MKV, MP4 und WebM.
  • VLC - Konvertieren Sie selbstgemachte DVDs in digitale Kopien in MP4, H.265, H.264, WMV, Webm usw.

3. Wie kopiert man DVDs vom Mac auf eine externe Festplatte?

Nachdem Sie die DVD in digitales Video gerippt haben, möchten Sie vielleicht das DVD-Video vom Mac auf eine externe Festplatte übertragen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Schließen Sie die externe Festplatte an Ihren Mac an > öffnen Sie die Finder-App und wählen Sie das DVD-Video aus > Drücken Sie Befehlstaste-N, um ein zweites Finder-Fenster zu öffnen, und wählen Sie die externe Festplatte unter den Geräten aus. > Ziehen Sie das DVD-Video per Drag & Drop aus dem Finder Ihres Macs auf die externe Festplatte.

4. Ist es legal, geschützte DVDs auf die Festplatte eines Mac zu kopieren?

Das Rippen von DVDs auf Ihre Festplatte auf Mac oder PC erleichtert die Wiedergabe und Sicherung. Es ist völlig legal, digitale Kopien von ungeschützten DVDs auf Ihrer Mac-Festplatte zu erstellen. Die meisten DVDs und Blu-Rays sind jedoch verschlüsselt und es ist in vielen Ländern illegal, geschützte DVDs für den persönlichen Gebrauch zu kopieren. Davon abgesehen ist es unwahrscheinlich, dass Sie für das Kopieren einer geschützten DVD auf eine Mac-Festplatte für den persönlichen Gebrauch mit einer Geldstrafe oder Gefängnisstrafe belegt werden.

Wir befürworten das Kopieren und Rippen von DVDs nur unter dem Konzept der fairen Verwendung und ermutigen nicht zur illegalen Vervielfältigung oder Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten. Bitte halten Sie sich an das lokale DVD-Urheberrecht, bevor Sie dies tun.

Klicken Sie auf die Download-Schaltfläche und holen Sie sich den besten DVD-Ripper für Mac, um Ihre DVD-Sammlungen mit wenigen Klicks auf die Mac-Festplatte zu rippen.

Haben Sie immer noch Probleme mit dem Kopieren und Rippen von DVDs auf interne/externe Festplatten unter macOS, dann schreiben Sie uns einfach eine Email >>

Unternehmen