Startseite > Anleitungen > Video komprimieren Mac

Wie komprimiert man (MP4)-Videos auf dem Mac? Die 6 besten Möglichkeiten

Fühlen Sie sich sehr frustriert, wenn Ihre Videos zu groß sind, um sie über WhatsApp & via E-Mail an Freunde schicken, oder auf YouTube, Facebook und weitere Video-Portale teilen zu können, die normalerweise strenge Anforderungen auf Videogröße für einen Upload haben? Zu große Videodateien können auch Ihren wertvollen Speicherplatz verschlingen.

Möchten Sie nicht mehr unter den oben erwähnten Situationen leiden? Dann wie kann man denn Videos komprimieren Mac? Im folgenden Text sind die 6 besten Video Compressor für Mac zu empfehlen, damit man auf einfache Weise Videos kleiner machen kann, ohne Qualitätsverlust.

Beste Wahl: Videos ohne Qualitätsverlust von GB auf MB komprimieren

MacX Video Converter Pro ist ein Traumhelfer, um MP4-, MOV-, 4K-, MTS- und ProRes-Videos praktisch ohne Qualitätsverlust von GB auf MB zu komprimieren (High Quality Engine, Entropiecodierung, Intra-Frame- und Inter-Frame-Komprimierung).

  • Konvertieren Sie Videocodecs in einen Codec mit höherer Komprimierungseffizienz wie HEVC, AV1, VVC, VP9, usw. Komprimieren Sie beispielsweise 4K H264 in 4K HEVC mit einer Bitratenreduktion von mindestens 48% bei nahezu identischer Qualität
  • Verlustfreie Komprimierung: Schneiden Sie unerwünschte Clips aus dem Video zu und schneiden Sie sie ab, beschneiden Sie schwarze Ränder aus dem Videobild oder teilen Sie das Video in Segmente auf.
  • Optimieren Sie die Parameter, um die Videogröße weiter zu reduzieren: niedrigere Auflösung 4K 2160p bis 1080p, 1080p bis 720p, 60FPS bis 30FPS, richtig niedrigere Bitrate, Entfernen redundanter Audio-/Untertitelspuren usw.
  • Verkleinern Sie Videos auf dem Mac blitzschnell, insbesondere für H.264/H265-Codecs, die von Intel QSV/Nvidia/AMD-Hardwarebeschleunigungstechnologie unterstützt werden – bis zu 5x schneller als andere Konkurrenten!

Komprimieren Sie Videos einfach von GB auf MB unter macOS, keine Begrenzung der Eingabedateigröße für E-Mail oder Web-Sharing, einschließlich YouTube, Facebook, Dailymotion, Vevo, Vimeo, Instagram und mehr.

Teil 1. So komprimieren Sie (MP4)-Videos auf dem Mac von GB auf MB

Schritt 1: Programm downloaden & Datei laden.

Zuerst Video Compressor für Mac kostenlos downloaden (Windows-Version auch verfügbar) und dann das Programm installieren. Klicken Sie auf "Video+" und wählen Sie eine Videodatei von Ihrem Mac Computer aus.

Schritt 2: Ausgabeformat wählen.

Wählen Sie ein Videoformat von dem Pop-Up-Fenster. MP4 ist zu empfehlen wegen der breiten Kompatiblität mit fast allen Geräten, das auch kleiner als AVI, MKV, etc ist. Alternative können Sie zu bestimmten Profilen gehen, wie iPhone 13/12/Max Pro, iPad Pro, Samsung, Huawei Mate 40, PS5/4, Xbox, YouTube, Ins, etc.

Video verkleinern mac

Hinweise (Optional):

Neben dem Videoformat gibt es verschiedene Faktoren, die die Größe der Videodatei beeinflussen, inkl. Auflösung, Seitenverhältnis, Bitrate, Länge, usw. Dank des in diesem Video Komprimieren Mac Programm eingebauten Video Editors können wir unerwünschte schwarze Grenze entfernen, Lieblingsclips schneiden oder Parameter einstellen, inkl. Bitrate reduzieren, Frame Rate und Auflösung ändern. So lässt sich Video für YouTube UHD 1080P komprimieren, GoPro oder Kamera Videos für iPhone, iPad, Android kleiner machen, oder Video verkleinern für Mail, etc.

video verkleinern macOS

Angemessene Einstellungen für das Videokomprimieren für iPhone:

  • Format: MP4 Video (MPEG4/H.264 codec)
  • Auflösung: Im Allgemeinen ist die Auflösung 640*480 zu empfehlen, wenn Sie um die Qualität unbekümmert sind.
  • Bildrate: Original behalten. Oder sonst kann die Ausgabedatei nicht normal wiedergegeben werden.
  • Bitrate: Für SD Video verwenden Sie eine Bitrate zwischen 2k-5k kbps. 5k-10k kbps für 720p HD Video und 10k-20k kbps für 1080P HD Video.
  • Länge: Wenn Sie alles versucht haben, um Video zu komprimieren, aber es immer noch über die gewünschte Größe ist, können Sie die Videolänge trimmen. So lässt sich das Video verkleinern unter Mac.

Schritt 3: Zielordner auswählen.

Wählen Sie einen Zielorder aus, in dem Sie die mov/mp4 komprimieren mac.

Schritt 4. Videos komprimieren unter Mac.

Klicken Sie zum Schluss auf "RUN", so dass Sie video verkleinern Mac.

Teil 2. MP4/MOV Video Komprimieren Mac über QuickTime

QuickTime ist ein weiteres Mac-Nutzer bevorzugtes Programm für MP4/MOV Video komprimieren auf dem Mac. QuickTime ermöglicht es Nutzern, Videos zu sehen oder auch Videos zu erstellen. Außerdem kann man Videogröße reduzieren, bzw. MOV oder MP4 Daten zu verkleinern auf Mac. QuickTime kann Videos auf dem Mac komprimieren, indem Videos in niedrigerer Auflösung exportiert werden. Dies führt zu einer geringeren Videoqualität. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um Videos auf dem Mac mit QuickTime Player zu komprimieren.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr Video in QuickTime Player.

Schritt 2: Gehen Sie zu "File" -> "Export". Einige Optionen mit verschiedenen Auflösungen und "iPad, iPhone, iPod Touch & Apple TV..." stehen zur Verfügung.

Video komprimieren mac quicktime player

Schritt 3: Benennen Sie das komprimierte Video Rename um, wenn Sie das Original und die MOV/MP4 komprimieren Mac. Mit QuickTime können Sie auch Videos auf dem Mac für die Videokomprimierung konvertieren. Du kannst Wählen Sie "HEVC verwenden" und klicken Sie auf "Speichern", um H.264 für eine kleinere Dateigröße in HEVC zu konvertieren.

Hinweis: Es kann Stunden oder einige Minuten dauern, bis die Videokomprimierung auf dem Mac mit QuickTime abgeschlossen ist. Die Effizienz der Videokomprimierung wird nicht garantiert.

Teil 3. Komprimieren Sie MP4 auf dem Mac mit iMovie

Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen, kostenlosen und einfach zu bedienenden Weise, Video zu komprimieren auf dem Mac, können Sie sich auch an iMovie wenden. Ihre Videodatei wird um etwa Hälfte oder noch mehr kleiner gemacht werden, je nach Ihren Optionen. Los geht's mit dem MP4 Komprimieren Mac mit iMovie:

Schritt 1: Importieren Sie Ihre Videodatei in iMovie, indem Sie auf "Import Media" klicken. Dieser Schritt kann für verschiedene Versionen von iMovie etwas anders sein.

Schritt 2: Klicken und ziehen Sie an beliebiger Stelle auf dem Video Streifen, bis ein gelbes Feld angezeigt wird.

MP4/MOV Video komprimieren mac iMovie

Schritt 3: Passen Sie die Größe des Quaders an, und ziehen Sie den ausgewählten Videoausschnitt in den großen grauen Bereich am unteren Rand des Fensters.

Schritt 4: Gehen Sie zu File > Share > File; Geringere Auflösung und Qualität, um eine geringere Dateigröße zu erzielen; Klicken Sie auf weiter und benennen Sie die Datei. Klicken Sie dann auf "Save", um den Task MOV/MP4 komprimieren Mac.

Teil 4. Videos komprimieren auf Mac mit Handbrake

Handbrake Mac ist ein bekannter Open Source Free Video Converter für Mac, der als Video Komprimieren Freeware dienen kann und auch auf Windows und Linux läuft. So kann man Video kleiner machen auf Mac in häufig verwendete Videodateien wie MP4, MKV:

Schritt 1: Starten Sie Handbrake. Gehen Sie zu "Source" -> "Folder" oder "File".

Schritt 2: Wählen Sie die Videodatei aus und klicken Sie auf "Öffnen".

Video komprimieren mac Handbrake

Schritt 3: Anschließend wählen Sie das gewünschte Profile von der rechten Liste aus.

Schritt 4: Mit einem Klick auf "Start" geht die Konvertierungsvorgang los. So können wir mit Handbrake Mac-Version Videos komprimieren unter macOS, einfach und kostenlos.

*Tipps: Fortgeschritte Nutzer können nach dem 3. Schritt die Einstellungen noch anpassen. Die üblichen Einstellungen zum Ausgleich zwischen Dateigröße und Qualität sind die konstante HandBrake-Qualität und die durchschnittliche Bitrate.

Avg Bitrate: Wenn Sie die Zieldateigröße für das Hochladen von Instagram, WhatsApp oder YouTube benötigen, aktivieren Sie "Avg Bitrate" auf Handbrake. Wie berechnet man die HandBrake-Bitrate? Folgen Sie dieser Formel: Bitrate=output width * output height * k * r (Hinweis: Verschiedene Videocodecs haben verschiedene K-Werte (H.264 k=0.012345, MPEG-4 k=0.0135) und R hängt von der gewünschten Qualität ab (ausgezeichnet r=1.0, gut r=0.55, normal r=0.35)).

Constant Quality (RF): Wenn Sie Videos nicht zu hohen Qualitätskosten komprimieren möchten, wenden Sie sich an Konstante Qualität. Empfohlene konstante Qualitätseinstellungen für x264 und x265

  • RF 18-22 für 480p/576p Standardauflösung1
  • RF 19-23 für 720p High Definition2
  • RF 20-24 für 1080p Full High Definition3
  • RF 22-28 für 2160p 4K Ultra High Definition

Stellen Sie den HF-Wert NICHT zu stark ein; mach es im kleinen maßstab. Plus oder minus 1-2 RF ist normalerweise wahrnehmbar. Übrigens, die obigen HF-Daten beziehen sich auf das offizielle Dokument von HandBrake. Gehen Sie dort hin, um bei Bedarf detailliertere Informationen zu erhalten.

Aber keine Rose ohne Dornen. Manchmal wird Dateigröße irgendwie größer. Die Output-Qualität lässt mehr oder weniger viel zu wünschen übrig oder Video und Audio läuft nicht synchron.

Teil 5. Reduzieren Sie die MP4-Größe über FFMPEG

Viele Benutzer suchen im Online-Videokompressor nach Mac-Videokomprimierung. Doch die Größe der Eingabedatei (max. 1 GB), die Menge (25 Dateien pro Tag) und der offensichtliche Qualitätsverlust zusammen lassen einen kostenlosen Online-Kompressor wie Cloudconvert flach fallen.

Im Vergleich dazu ist FFmpeg viel besser als das Online-Video-Shrinker-Tool, es gibt keine Eingangsgröße oder Mengenbeschränkung. Am wichtigsten ist, dass es eine starke Komprimierungseffizienz hat und gleichzeitig ein hervorragendes Gleichgewicht mit der Videoqualität hält!

Video komprimieren mac FFmpeg

Basierend auf libavcodec kann FFmpeg Videos in MP4, AV1, HEVC H.265, H.264, VP9, ​​WMV und die meisten anderen Codecs komprimieren. Und dividieren Sie die Zielgröße (in Bits) durch die Videolänge (in Sekunden) oder stellen Sie das Video auf Constant Rate Factor (CRF) ein, um die MP4-MOV-Videogröße ohne visuelle Qualitätseinbußen weiter zu reduzieren.

Die einzige Herausforderung von FFmpeg für die meisten Benutzer (insbesondere Anfänger) besteht darin, dass Sie über einige grundlegende Programmierkenntnisse verfügen müssen. Wenn nicht, befolgen Sie besser genau das Tutorial des Experten, um MP4 MOV auf dem Mac zu komprimieren.

Teil 6. Videos verkleinern auf Mac mit VLC Media Player

Der allbekannte VLC Player dient nicht nur als Audio- und Video-Player, sondern auch arbeitet als Video Compressor für Mac, der Video verkleinern ohne Qualitätsverlust kann. VLC hat einige versteckte Funktionen für die Videokomprimierung auf dem Mac, wie Videokonvertierung, Anpassen der Videoauflösung, Schneiden der Videolänge usw.

Video komprimieren mac VLC

Kurz gesagt braucht man nur folgende 4 Schritte: Das geschwünschte Video laden, Formate auswählen, Speicher-Ordner feststellen und zum Schluss die Prozess starten. Leider ist die Prozess zwar nicht so langsam aber auch nicht sehr schnell wie gewünscht. Ein großes und langes Video zu komprimieren dauert einige Zeit. Nutzer haben es auch getroffen, dass das Ton vom Video nach hinten verstetzt. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Videos auf dem Mac mit dem VLC Media Player zu komprimieren.

Schritt 1. Öffnen Sie den VLC Media Player auf dem Mac. Klicken Sie auf Medien > Konvertieren/Speichern.

Schritt 2. Klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie die Videodateien aus, die Sie auf dem Mac komprimieren möchten.

Schritt 3. Klicken Sie auf Konvertieren/Speichern, um das Konvertieren-Feld zu öffnen. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Profil die Konvertierung aus, um Videos auf dem Mac für eine kleinere Dateigröße zu konvertieren.

Schritt 4. Ändern Sie andere Videoparameter, klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten neben der Dropdown-Liste Profil. Wählen Sie Video-Codec.

Schritt 5. Wählen Sie Kodierungsparameter/Auflösung und passen Sie Bitrate, Bildrate und Skalierung an, um Videos auf dem Mac zu komprimieren.

Schritt 6. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.

Schritt 7. Klicken Sie auf Nach Namen suchen und wählen Sie das Dateiziel aus.

Schritt 8. Klicken Sie auf Start, um mit dem Komprimieren von Videos auf dem Mac mit dem VLC Media Player zu beginnen.

Habe immer noch Probleme, wie man verwackelte 4K-Videos stabilisiert, die von GoPro oder einer anderen Action-Kamera aufgenommen wurden, nur Schreiben Sie uns eine E-Mail >>
Stichworte: Anleitungen video komprimieren verkleinern mac

Unternehmen